Show Less
Restricted access

Controlling in Non-Profit-Organisationen (NPO's)

Eine empirisch explorative Studie

Kurt Zischg

In Zeiten zunehmender Knappheit von Ressourcen, insbesondere wirtschaftlicher Art sowie des damit verbundenen Kostendrucks und eines immer dynamischer werdenden Umfeldes, gewinnt der Aspekt des Controlling an Bedeutung. Controlling-Instrumente und -Konzeptionen sind daher für die Führung von Non-Profit-Organisationen (NPO's) zwecks Planung und Steuerung sowie als Entscheidungsgrundlage unverzichtbar geworden. Welche Controlling-Instrumente in der Praxis in NPO's eingesetzt werden und wie der Entwicklungsstand des Controlling zu beurteilen ist, sind Fragen, die in diesem Buch analysiert und behandelt werden. In einer groß angelegten empirischen Studie werden Ergebnisse erarbeitet, die zur Weiterentwicklung des Controlling beitragen sollen. Die theoretisch und empirisch aufgezeigten Optionen für ein erfolgreiches Controlling sind Grundlage für die Gestaltung eines effizienten und effektiven Controlling. Sie geben den verantwortlichen Entscheidungsträgern einen Orientierungsrahmen. Zahlreiche praktische Beispiele stellen eine wertvolle Ergänzung dar. Das Buch ist also für Studierende, Theoretiker und Praktiker gleichermaßen von Bedeutung.
Aus dem Inhalt: Methodologische und theoretische Grundlagen - Grundkonzepte für Non-Profit-Organisationen - Rechtsgrundlagen der NPO's - Managementforschung und -ansätze - Controllingforschung und Entwicklungsstand - Empirische Ergebnisse der Erhebung - Ableitung von praktischen Handlungsempfehlungen.