Show Less
Restricted access

Die Nutzung des unternehmensinternen Wissens

Ein Beitrag aus der Perspektive der Wirtschaftsinformatik

Series:

Stefan Eulgem

Das in einem Unternehmen vorhandene Wissen wird oft nur unzureichend genutzt. Aufbauend auf den derzeit intensiv diskutierten Managementkonzepten des Organisationalen Lernens, der Organisationalen Intelligenz und des Wissensmanagements zeigt die Arbeit auf, wie die unternehmensinterne Wissensnutzung durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen verbessert werden kann. Dazu wird den in der wissenschaftlichen Literatur bisher vorgestellten organizational memory information systems ein eigenständiges Konzept für ein Organisationswissenssystem entgegengestellt.
Aus dem Inhalt: Wissen - Organisationales Lernen - Organisationale Intelligenz - Wissensmanagement - Computergestützte Organisationsgedächtnisse (organizational memory information systems).