Show Less
Restricted access

Mehr Gewinn durch Mitarbeiterbeteiligung

Zeitgemäßes Entgeltmanagement als Erfolgsfaktor der Unternehmensführung- Grundlagen - Modelle - Beispiele

Series:

Norbert Teltschik

Die Schlagworte «Globalisierung» sowie «Informations- und Dienstleistungsgesellschaft» kennzeichnen den gegenwärtigen fundamentalen Wandel unserer Wirtschaftswelt. Um diese Veränderungen zu bewältigen, sind Unternehmen immer mehr auf Kreativität und Engagement ihrer Mitarbeiter angewiesen. Mitarbeiterbeteiligung macht Betroffene zu Beteiligten und kann damit die Leistungspotentiale von Arbeitnehmern besser für das Unternehmen erschließen. Dies gilt besonders für traditionelle mittelständische Betriebe, die häufig noch zu zentralistisch von ihrem Eigentümer geführt werden. Die hier dargestellte Konzeption integriert materielle Gesichtspunkte der Mitarbeiterbeteiligung mit Aspekten von Information, Controlling und Führung zu einem Gesamtsystem zeitgemäßen Managements.
Aus dem Inhalt: Motivation durch materielle Anreize - Erfolgs- und leistungsorientierte Vergütung als integrierter Bestandteil der Unternehmensführung - Bemessung und gerechte Verteilung variabler Vergütungsbestandteile - Effizienzsteigerung durch bedarfsgerechte Verwendung von Prämien - Gesamtkonzeption synergetischen Entgeltmanagements - Entwicklung und Einführung eines variablen Entgeltsystems - Praxisbeispiele und Befragungsergebnisse.