Show Less
Restricted access

Christliche Sokratik

Kierkegaard über den Gebrauch der Reflexion in der Christenheit

Series:

Hans Rudolf Schär

Der Autor unternimmt eine genaue Analyse «sokratischer» Elemente (Hypothetik, logische Immanenz, Pseudonymität) in Kierkegaards «Brocken», dem «Begriff Angst» und den gleichzeitig entstandenen «Reden». Er versucht, die methodologische Diskussion Kierkegaards mit sich selbst in ihrer Tiefenstruktur freizulegen und die theologischen Beziehungen zu Hegel und Schelling, wie auch zu Nietzsche, neu zu sehen.