Show Less
Restricted access

Qualitätsmanagement in der Bankunternehmung

Ansätze zur Gestaltung, Lenkung und Entwicklung des kritischen Erfolgsfaktors Qualität- Dargestellt am Beispiel des Produktionsbereiches in Filialgroßbanken

Series:

Thorsten Russ

Die Qualität einer Bankleistung wird in wachsendem Maße als ein kritischer Erfolgsfaktor der Bankunternehmung begriffen. Sie gilt mittlerweile als eine absolute Notwendigkeit im Kampf um die Zufriedenheit des Kunden mit den erstellten Bankleistungen. Vor diesem Hintergrund entwickelt die Untersuchung speziell für das funktionale Subsystem der Bankproduktion ein umfassendes Qualitätsmanagementkonzept. Unter Rückgriff auf die führungskonzeptionellen Gedanken des Total Quality Management wird ein entsprechender Qualitätsmanagementbaustein für den Produktionsbereich in Filialgroßbanken entwickelt, der insbesondere den Aspekt der internen Bankleistungsqualität betont. Einen Kernpunkt der Arbeit bildet im Rahmen der Behandlung von Ansätzen zur Operationalisierung und Implementierung der Bankleistungsqualität die branchenspezifische Adaption industrieller Qualitätstechniken.
Aus dem Inhalt: Grundkonzept des Qualitätsmanagements in der Bankunternehmung - Entwurf eines Total Quality Bank Management-Bausteins für den Produktionsbereich in Filialgroßbanken unter besonderer Berücksichtigung von Operationalisierungs- und Implementierungsansätzen - Die Entwicklungsfunktion des Total Quality Bank Management im Produktionsbereich von Filialgroßbanken aus praxeologischer Sicht.