Show Less
Restricted access

Die Stiefkindadoption

Eine vergleichende Darstellung des spanischen und deutschen Rechts

Series:

Gabriele Schotten

Aufgrund der hohen Scheidungszahlen und zahlreichen Wiederverheiratungen ist die Problematik des Stiefkindverhältnisses und speziell der Stiefkindadoption von besonderer Aktualität. Die Autorin untersucht die Besonderheiten der Stiefkindadoption im spanischen und deutschen Recht, wobei die jüngste Reform des deutschen Familienrechts durch das KindRG berücksichtigt wurde. Schwerpunkte sind die Stellung des nichtehelichen Vaters, die Ersetzung der elterlichen Einwilligung, die Wirkungen der Stiefkindadoption und die Legitimation aufgrund wissentlich falscher Vaterschaftsanerkennung, sog. «verdeckte Stiefkindadoption».
Aus dem Inhalt: Stellung des nichtehelichen Vaters - Ersetzung der elterlichen Einwilligung - Wirkungen der Stiefkindadoption - Legitimation aufgrund wissentlich falscher Vaterschaftsanerkennung.