Show Less
Restricted access

Technologiemarketing für Großforschungseinrichtungen am Beispiel des Forschungszentrums Karlsruhe GmbH

Series:

Christoph Weger

Wegen der verringerten öffentlichen Budgets ist die Forderung immer nachdrücklicher geworden, daß sich Großforschungseinrichtungen verstärkt auf die Bedürfnisse der Industrie ausrichten und Forschungsergebnisse schneller zur Anwendung kommen sollen. Um diesen Prozeß der Umorientierung zu unterstützen, wird in der Arbeit der Marketing-Ansatz herangezogen. Dabei werden konkrete Gestaltungsmöglichkeiten der Instrumente des Technologiemarketing aufgezeigt und auf die spezifischen Gegebenheiten und Anforderungen für Großforschungseinrichtungen übertragen. Das Buch wendet sich, neben den Großforschungseinrichtungen, auch an andere Forschungsinstitute, die den Prozeß der Vermarktung technologischen Wissens an derzeitige und potentielle Technologieabnehmer verbessern und unterstützen wollen.
Aus dem Inhalt: Technologiemarketing als Lösungsansatz - Informationsbeschaffung für das Technologiemarketing - Transferpolitik - Forschungs- und Entwicklungspolitik - Preispolitik - Kommunikationspolitik - Organisatorische Verankerung des Technologiemarketing.