Show Less
Restricted access

Universitäre Weiterbildung in Österreich

Series:

Andreas Neuhold and Herwig Patscheider

Die Studie thematisiert die Situation der Weiterbildung an den österreichischen Universitäten. Auf der Basis von Interviews mit den Weiterbildungsverantwortlichen erhält man Einblick in bestehende Rahmenbedingungen, organisatorische Lösungen und vorhandene Angebotsformen. Nicht zuletzt werden die vorherrschenden Auffassungen über die Weiterbildungsaufgaben der Universität dargestellt. Das Ergebnis verdeutlicht die nach wie vor geringe Bedeutung der Weiterbildung an den österreichischen Universitäten. Zugleich zeigt sich eine vielfältige Weiterbildungslandschaft, deren unterschiedliche Ansätze und Strategien als Anknüpfungspunkte für die zukünftige Entwicklung dienen können. Das Buch bietet sowohl ausführliche Detailinformationen als auch überblickshafte Resümees. Die einzelnen Kapitel können je nach Leserinteresse auch selektiv als eigenständige Themenbereiche genutzt werden.
Aus dem Inhalt: Institutionelle und gesetzliche Verankerung der Weiterbildung an österreichischen Universitäten - Stellenwert der Weiterbildung - Funktion und Tätigkeitsbereiche der universitären Weiterbildungseinrichtungen - Unterschiedliche Angebotsformen der universitären Weiterbildung - Aufgaben der universitären Weiterbildung.