Show Less
Restricted access

Die Schweiz und China

Series:

Schweizerische Asiengesellschaft

Die Arbeit vermittelt einen Überblick über die schweizerisch-chinesischen Beziehungen vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Auf dem Hintergrund des Verhältnisses zwischen China und dem Westen wird die Entwicklung der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontakte zwischen den beiden Ländern dargestellt. In einem umfangreichen Annex werden Sammlungen, Archive, Institute, Freundschaftsgesellschaften sowie Daten und Dokumente aufgeführt, die für die schweizerisch-chinesischen Beziehungen von Bedeutung sind und die bei weiteren Arbeiten auf diesem Gebiet wichtige Hilfe geben können.
Aus dem Inhalt: Früheste schweizerisch-chinesische Kontakte - Die Öffnung Chinas und die Beziehungen der Schweiz zum Reich der Mitte - Schweizerisch-chinesische Beziehungen 1900-1918 - Die Schweiz und die Republik China 1918-1938 - Die Beziehungen während des Zweiten Weltkrieges und des chinesischen Bürgerkrieges 1938-1949 - Die schweizerisch-chinesischen Beziehungen im kalten Krieg - Die gegenwärtigen Beziehungen zwischen der Schweiz und China.