Show Less
Restricted access

Die gefährliche Sicherheit des Risikos

Das Problem der Wertung in der populärwissenschaftlichen Sprache über Kernkraft

Series:

Michael Kibler

Die Untersuchung behandelt das Problem der Wertung in populärwissenschaftlichen Texten. Sie zeigt auf, ob und wie sich Wertung im kontrovers diskutierten Bereich der Kernenergie durch die verwendete Sprache ausdrückt. Das untersuchte Textkorpus reicht dabei bis 1939 zurück und umfaßt im wesentlichen Texte aus populärwissenschaftlichen Periodika. Es zeigt sich, daß Wertung nicht auf rein lexikalischer Ebene ausgedrückt wird. Auch in der Verwendung von Metaphern läßt sich keine explizite Wertung nachweisen. Vielmehr wird sichtbar, daß Wertung nur im Kontext der untersuchten Begriffe entsteht. Eine exemplarische Analyse einzelner Textteile im Hinblick auf ihr Verhältnis zu den beiden komplementären Konzepten «Industriegesellschaft» und «Risikogesellschaft» nach Ulrich Beck zeigt einen Ansatz, Wertung auf sprachlicher Ebene zu identifizieren und zu klassifizieren.
Aus dem Inhalt: Begriffe der Kernenergie im Kontext - Bilder der Sprache - Metaphorik - Gefährliche Sicherheit des Risikos - Begriffe im Kontext der Risikogesellschaft.