Show Less
Restricted access

Translatio Neidhardi

Untersuchungen zur Konstitution der Figurenidentität in der Neidhart-Tradition

Series:

Jörn Bockmann

Die Forschung zum Minnesänger Neidhart versucht von jeher, ein angeblich «echtes» Autor-Œuvre von einem Corpus «unechter» Lieder zu unterscheiden. Die Problematik dieser Unterscheidung ist zwar bekannt, aber in Hinblick auf die Neidhart-Tradition kaum jemals überwunden worden. Diese Studie leistet dazu einen Beitrag. Sie beantwortet erstmals systematisch die Frage: Wer war Neidhart nach Auffassung dieser Tradition selbst? Die Arbeit greift ausschließlich auf historische Gebrauchsfassungen der Texte zurück und bedient sich eines breitgefächerten methodischen Instrumentariums. Auf diese Weise lassen sich die vielfältigen Verfahren rekonstruieren, mit denen die Identität der Neidhart-Figur hergestellt wurde.
Aus dem Inhalt: Der Neidhart-Komplex und die Konstitution der Figurenidentität – Aspekte der Figurenidentität und ihrer Analyse – Neidhart-Namen und -Instanzen – Die Neidhart-Figur in den Liedern – Die Schwänke im «Neidhart Fuchs» – Ausblick.