Show Less
Restricted access

Die Wirtschaftskrise im Kanton Zürich 1845 bis 1848

Ihre Stellung und Wertung im Rahmen der wirtschaftlich-sozialen Entwicklung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Series:

Martin Salzmann

Mit dieser Studie über eine fast vergessene Wirtschaftsdepression zur Sonderbundszeit, die wohl in der ausländischen, kaum jedoch in der schweizerischen Geschichtsschreibung Beachtung gefunden hat, wird am Modell des Kantons Zürich erstmals eine Untersuchung aus historischer Sicht veröffentlicht. Nicht ediertes Material aus öffentlichem und privatem Besitz sowie zeitgenössische Presseerzeugnisse ermöglichten es, die Krise von 1845-1848 in ihren tieferen Ursachen, ihrem Verlauf und ihren Auswirkungen auch auf soziale Verhältnisse darzustellen. Damit wird ein Beitrag zur Krisenforschung geleistet und neue Aspekte zur Vorgeschichte der Entstehung des Schweizerischen Bundesstaates hinzugefügt.