Show Less
Restricted access

Neue Schriftmedien im Lehramtsstudium Deutsch

Untersuchungsergebnisse und Konsequenzen

Series:

Inge Blatt, Wilfried Hartmann and Andreas Voss

Textverarbeitung, E-Mail und Internet sind neue Schriftmedien. Sie verändern die Schriftkultur und stellen neue Anforderungen an den Nutzer und damit auch an Deutschunterricht und -lehrerausbildung. In diesem Band werden Ergebnisse mehrjähriger Begleituntersuchungen zu Deutschdidaktikseminaren zusammengestellt, die durch DFG, Ditzestiftung und HSP III gefördert wurden. Ziel der Studien ist die Erstellung, Erprobung und Evaluierung einer medialen Lernumgebung für das Bildungsziel ‘Medien-Schrift-Kompetenz’, d. h. zur kompetenten Nutzung der neuen Schriftmedien. Es wurden Messgrößen entwickelt, um Faktoren der Lernumgebung an die Lernvoraussetzungen anzupassen und optimale Lernergebnisse zu erzielen. Die Studien gründen auf einer interdisziplinären Theoriegrundlage aus der Hypertext-, Medien- und Schreibforschung, der Linguistik, der Kognitionswissenschaft und der empirischen Pädagogik.
Aus dem Inhalt: Forschungsgegenstand ‘neue Schriftmedien’ – Spezielle quantitative Untersuchungsmethoden für kleine Stichprobenumfänge – Ausgewählte Ergebnisse zu den Messgrößen für ein mediendidaktisches Modell: Lernvoraussetzungen, Faktoren der Lernumgebung, Lernbeobachtung, Lernergebnisse – Bildungspolitische Folgerungen – Fazit und weiterführende Forschungsfragen.