Show Less
Restricted access

Die deutschen Universitätsklinika im Spannungsfeld ihrer Rahmenbedingungen

Eine Standortbestimmung im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit im internationalen Vergleich

Series:

Axel Rösler

Das Ziel der Arbeit besteht darin, Probleme der Akademischen Medizin Deutschlands zu identifizieren und Vorschläge für eine zukünftige Gestaltung derselben zu machen. In diesem Zusammenhang werden Erfahrungen und Anregungen der betrachteten ausländischen Lösungen in den USA und Großbritannien herangezogen. Dazu erfolgt ein Strukturvergleich der drei Gesundheitswesen sowie ihrer Organisation der Akademischen Medizin. Die Erkenntnisse aus diesem Vergleich werden am Schluß der Arbeit in einem Modell der zukünftigen Gestaltung der deutschen Hochschulmedizin zusammengefaßt.
Aus dem Inhalt: Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - Eigenheiten des Gesundheitswesens aus betriebswirtschaftlicher Sicht - Vergleich der Gesundheitssysteme Deutschlands, Großbritanniens und der USA - Vergleich der dortigen Organisation der Hochschulmedizin - Strukturmodell zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Akademischen Medizin.