Show Less
Restricted access

Internationales Konfliktmanagement am Beispiel des Krieges um Bosnien, 1992-1995

Series:

Arabelle Bernecker

Das Ende des kalten Krieges und das Aufbrechen starrer politischer Fronten hat das Konfliktmanagement zum Hoffnungsträger der Friedensforschung aufsteigen lassen. Doch ist die internationale Gemeinschaft überhaupt in der Lage, ihren neu gewonnenen Handlungsspielraum zu nützen? Wie steht es um ihre Bereitschaft, die theoretischen und empirischen Erkenntnisse der Konfliktforschung in Krisensituationen anzuwenden? Dieses Buch geht mit einer leicht verständlichen Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse der Konfliktforschung und einer Analyse der internationalen Reaktionen auf den Bosnienkrieg diesen beiden Fragen nach.
Aus dem Inhalt: Leicht verständliche Zusammenfassung des gegenwärtigen Standes der Konfliktforschung – Reaktionen der internationalen Gemeinschaft auf den Bosnienkrieg von der Warte der Konfliktforschung aus analysiert – Konflikttheorien - Konflikttypen - Konfliktmanagement – Zankapfel Bosnien-Herzegowina – Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis.