Show Less
Restricted access

Kontinuitäten und Zäsuren in der Europäischen Rechtsgeschichte

Europäisches Forum Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker München 22.-24. Juli 1998

Series:

Andreas Thier, Guido Pfeifer and Philipp Grzimek

Das Europäische Forum Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker bietet dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Möglichkeit zum Meinungsaustausch und zur Information über aktuelle Tendenzen der rechtsgeschichtlichen Forschung. Die Vorträge des Münchener Forums 1998 werden in diesem Band in gedruckter Fassung vorgelegt. Das thematische Spektrum reicht von der Antiken Rechtsgeschichte über die Geschichte des ius commune bis hin zur juristischen Zeitgeschichte.
Die Herausgeber: Andreas Thier ist wissenschaftlicher Assistent am Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte an der Universität München.
Guido Pfeifer ist ebendort als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.
Philipp Grzimek, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter an demselben Institut, studiert derzeit an der University of Chicago/USA.