Show Less
Restricted access

Jahrmarktrhetorik

Series:

Rüdiger Johannkemper

Diese Arbeit untersucht die Vorträge fliegender Händler auf Jahrmärkten und Volksfesten. Grundlage der Untersuchung sind umfangreiche Tonbandaufzeichnungen, die auf verschiedenen Volksfesten in der gesamten Bundesrepublik in den Jahren 1989 und 1990 entstanden und dann verschriftlicht wurden. Das Textkorpus ist der Arbeit als Anhang beigefügt. Ziel der Untersuchung ist es, spezifische Auffälligkeiten der Sprache fliegender Händler in der besonderen Kommunikationssituation eines Jahrmarktes zu erfassen, zu beschreiben und zu systematisieren. Die vielfältigen, umfangreichen Texte ermöglichen hierbei eine Menge interessanter Beobachtungen auf einem Gebiet der mündlichen Kommunikation, das bisher noch nicht untersucht und in seiner Eigenständigkeit erkannt worden ist.
Aus dem Inhalt: Rhetorische Mittel der allgemeinen Werbesprache in den Vorträgen - Besonderheiten durch die spezielle Kommunikationssituation - Aufbau und Struktur der Vorträge der fliegenden Händler - Exkurs: Die Vorträge der Losverkäufer - Ergänzende Aspekte im Rahmen der Analyse der Verkaufsreden.