Show Less
Restricted access

Klassifikationsgesellschaften im Schiffbau

Promotoren technischen Fortschritts?

Series:

Jens Langholz

Technische Innovationen bedürfen in vielen Fällen der Zulassung oder Überwachung durch eine technische Überwachungsorganisation. In dieser Arbeit wird der Einfluß derartiger Überwachungsorganisationen auf den technischen Fortschritt am Beispiel von Klassifikationsgesellschaften im Schiffbau analysiert. Klassifikationsgesellschaften werden institutionell als Promotoren des technischen Fortschritts interpretiert.
Die Ergebnisse einer triadisch angelegten Befragung von Klassifikationsgesellschaften, Werften und Schiffbauexperten zeigen, daß die Klassifikationsgesellschaften als innovationsfördernd wahrgenommen werden. Erklärt werden kann dies unter anderem durch den Wettbewerb der Klassifikationsgesellschaften und durch die starke Forschungs- und Entwicklungsaktivität dieser Gesellschaften.
Aus dem Inhalt: Theoretische Analyse der Wirkung regulierender Intermediäre auf den technischen Fortschritt - Vermuteter Einfluß von Klassifikationsgesellschaften auf den technischen Fortschritt im Schiffbau - Empirische Befunde zum Einfluß von Klassifikationsgesellschaften auf den technischen Fortschritt im Schiffbau.