Show Less
Restricted access

Glaube im Widerstreit

Ausgewählte Aufsätze und Vorträge- Dritter Band

Series:

Rosemarie Wirsching

Wie schon die Arbeiten der früheren Bände, die unter dem gleichen Titel erschienen sind, hängen auch die hier vereinigten im Sinne theologischer Enzyklopädie zusammen. Sie reichen von Problemen dogmatischer Grundlegung bis zu religionsdidaktischen Einzelfragen und wollen etwas von jener Einheit sichtbar machen, in der sich der Glaube vernünftig und verbindlich zur Sprache bringt. Das wird unter anderem am Thema der Schrift gezeigt sowie an der Frage der Religionen, die nicht einfach das Widerlager des Glaubens sind, sondern der vorgegebene Ort seiner Bewahrheitung. In der Begegnung mit ihnen erfolgt eine «Religionsmessung» auch des christlichen Glaubens. In der Religionspädagogik schließlich geht es wiederum um Einheit und Ganzheit des Glaubens: um die Kategoriengemeinsamkeit von Geist und Hl. Geist im selben Educandus.
Aus dem Inhalt: Der Band enthält unter anderem Studien über die Bedeutung der Religion in den Vereinigten Staaten von Nordamerika, zum Islam als der anderen Religion Europas, zur Geschichte und Frömmigkeitsgeschichte Ostpreußens.