Show Less
Restricted access

Ökologische Lebensstile

Versuch einer allgemeinen Typologie

Series:

Karoline Schubert

Die Arbeit widmet sich der Verknüpfung sozialwissenschaftlicher Umweltbewußtseins- und soziologischer Lebensstilforschung in der Absicht, systematisch definitive Merkmale und charakteristische Muster eines umweltgerechten Verbraucherverhaltens bzw. von ökologischen Lebensstilen herauszuarbeiten. Im Rahmen einer Sekundäranalyse werden empirische ökologierelevante Lebensstiltypen auf einer metakategorialen Ebene einem utilitären und einem suffizienzorientierten Lebensstilpol zugeordnet. Abschließend wird der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen einer derartigen ökologischen Ausrichtung im Denken und Handeln auf der Lebensstilebene nachgegangen.
Aus dem Inhalt: Rezeption des Forschungsstandes zu Umweltbewußtsein, Umweltverhalten und zur sozialwissenschaftlichen Lebensstilforschung - Pole ökologischer Orientierung von Lebensstilen - Möglichkeiten und Grenzen ökologischer Lebensstile.