Show Less
Restricted access

Strategien zur Revitalisierung von strategischen Geschäftseinheiten

Eine empirische Untersuchung zur Ermittlung einer Typologie von Unternehmenskrisen und von typischen Strategien zu deren Bewältigung

Series:

Klemens Berktold

Bei dieser Untersuchung geht es um die Planung von Strategien zur Revitalisierung von strategischen Geschäftseinheiten. Dabei wird als Revitalisierung die Bewältigung von Unternehmenskrisen bezeichnet, die durch den Niedergang der Erfolgspotentiale des Unternehmens verursacht worden sind. Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt in den Krisenverlauf eingegriffen wird, sind bei der Revitalisierung Maßnahmen des Turnaround sowie Maßnahmen der Sanierung umzusetzen.
Die Untersuchung hat zum Ziel, die Leistungsfähigkeit des gestalttheoretischen Ansatzes bei der Planung von Strategien zur Revitalisierung von strategischen Geschäftseinheiten zu untersuchen. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung werden Merkmale typischer Ausgangssituationen und typischer Strategien der Revitalisierung beschrieben. Aufbauend auf diesen Typologien werden Aussagen über die Abhängigkeiten zwischen der Anwendung eines bestimmten Strategietyps und der Ausgangssituation getroffen.
Aus dem Inhalt: Modelle und Ansätze zur Beschreibung, Erklärung und Bewältigung von Unternehmenskrisen - Strategien zur Bewältigung von Unternehmenskrisen - Sanierung - Turnaround - Lebenszyklus der Unternehmensentwicklung - Lernprozesse in Organisationen - Typologien von Unternehmenskrisen - Typologien von Strategien zur Bewältigung von Unternehmenskrisen.