Show Less
Restricted access

Zur Einheit von Spiritualität und Intellektualität im Werk Richard Schaefflers

Series:

Michael Zimny

Die Frage nach der Verhältnisbestimmung von Spiritualität und Intellektualität berührt eine sehr alte theologische Fragestellung, nämlich die Bestimmung des Verhältnisses von Glauben und Denken beziehungsweise von Glauben und Vernunft. Das jeweilige Zueinander von Spiritualität und Intellektualität kann nur dann als gelungen beurteilt werden, wenn es so geschieht, daß die Einheit beider gewahrt wird. Das Werk des katholischen Philosophen Richard Schaeffler kann als ein konsequenter Versuch interpretiert werden, die Einheit von Spiritualität und Intellektualität zu wahren. Die Arbeit geht diesem Versuch Richard Schaefflers nach und gibt so eine erste Einführung in das Werk des Philosophen.
Aus dem Inhalt: Schaefflers Verhältnisbestimmung von Intellektualität und Spiritualität - Schaefflers methodischer Ansatz vor dem Hintergrund des religionsphilosophischen Orientierungsbedarfs unserer Zeit - Der Ansatz Schaefflers in seiner Bewährung.