Show Less
Restricted access

Alterssicherung in China

Entwicklung einer einheitlichen staatlichen Rentenversicherung für die Volksrepublik China

Series:

Jinming Fan

Im Zuge der Umgestaltung des chinesischen Wirtschaftssystems von der sozialistischen Planwirtschaft zur sogenannten sozialistischen Marktwirtschaft kommt der Sozialpolitik eine außerordentliche Bedeutung zu. Seit 1984 ist das Rentenversicherungssystem Schritt für Schritt reformiert worden. Nach Untersuchung der sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen sowie einer Analyse der Rentenreform versucht der Autor darzustellen, ob der Aufbau einer einheitlichen staatlichen Rentenversicherung nötig bzw. möglich ist. Aber auch darüber hinaus stellen sich zahlreiche Fragen hinsichtlich der Gestaltung einer solchen Rentenversicherung in der Volksrepublik China.
Aus dem Inhalt: Demographische Entwicklung - Regionale Disparitäten - Historische Entwicklung der Rentenversicherung in China (1951-1997) - Umlage- versus Kapitaldeckungsverfahren - Harmonisierung der regionalen Rentenversicherungssysteme.