Show Less
Restricted access

Immobilienkauf nach spanischem Recht

Series:

Marcus Hellmann

Dieses Buch bringt eine systematische Darstellung des spanischen Immobilienkaufrechts. In anschaulicher Sprache werden dem Leser die Besonderheiten des spanischen Immobilienkaufvertrags wissenschaftlich fundiert nahegebracht. Es finden sich u.a. Ausführungen zu den verschiedenen Formen des Immobilieneigentums (z.B. Teilzeit-, Wohnungs- und Küsteneigentum), dem Eigentumserwerb vom Berechtigten und Nichtberechtigten, den Formvorschriften, den Sicherungsrechten, den Verkäufer- und Käuferpflichten sowie dem Recht der Leistungsstörungen. Zahlreiche Beispielsfälle runden die Ausführungen ab.
Aus dem Inhalt: Eigentumserwerb an Immobilien nach spanischem und römischem Recht - Der spanische Immobilienkaufvertrag: Charakteristika, Parteien, Vertragsobjekt - Immobilieneigentum und Anforderungen an die Immobilie (Veräußerlichkeit, Möglichkeit der Eigentumsverschaffung, Bestimmbarkeit) - Kaufpreis, Vorkaufsrechte, Vertragsschluß (Vorvertrag und Kaufoption), Preisgefahr, Formvorschriften - Verkäufer- und Käuferpflichten - Leistungsstörungen - Erlöschen des Immobilienkaufvertrags.