Show Less
Restricted access

Osteuropäische Lektüren

Beiträge zur 2. Tagung des Jungen Forums Slawistische Literaturwissenschaft, Berlin 1998

Series:

Mirjam Goller, Nikolai Klimeniouk, Stephan Küpper and Elena Müller

Der Band versammelt Ergebnisse der aktuellen Forschungsprojekte von Doktoranden und Habilitanden in der slawistischen Literatur- und Kulturwissenschaft und gibt einen Überblick über neueste Forschungstendenzen. Das Spektrum der Beiträge reicht von Altrußland bis in die Gegenwart; mit Schwerpunkten im 19. Jahrhundert, der Klassischen Moderne, der Postmoderne und den westslawischen Literaturen. Grundlegendes zu bisher wenig erforschten Autoren und Genres steht neben originellen Relektüren kanonischer Texte, literatursoziologischen Analysen, intermedial und interkulturell ausgerichteten Studien. Den Beiträgen gemeinsam ist die Orientierung auf die zeitgenössische Theoriebildung.
Aus dem Inhalt: Russische und tschechische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts unter aktuellen Fragestellungen – Literatursoziologische Forschungen zu Rezeption und Distribution ausländischer und marginalisierter Literatur – Zeitgenössische russische Kunst – Sorbische Literatur des 20. Jahrhunderts – Russland und der Westen.