Show Less
Restricted access

Rahmenbedingungen der Hochschulzulassung

Verfassungs- und europarechtliche Vorgaben für die Einführung weiterer Zulassungskriterien im Hochschulrecht

Series:

Jutta Möller

Die Modifizierung der Kriterien bei der Vergabe von Studienplätzen hat das Zulassungsrecht in den letzten Jahren verstärkt in den Blickpunkt der Hochschulpolitik gerückt. Sowohl die vor der Novellierung des Hochschulrahmengesetzes vorgegebenen starren Zulassungskriterien als auch die unzureichende Mitwirkung der Hochschulen bei der Auswahl der Studienbewerber führten wiederholt zur Frage der Reformbedürftigkeit des Zulassungsrechts. Die Arbeit sucht Ansatzpunkte für eine Änderung des Zulassungsverfahrens unter Einführung weiterer Kriterien. Untersucht werden die verfassungsrechtlichen Vorgaben und die europarechtlichen Voraussetzungen für die Änderung der Zulassungskriterien.
Aus dem Inhalt: Hochschulzulassung nach geltendem Recht – Kompetenz für Hochschulzugang und Hochschulzulassung – Hochschulzulassung im Hinblick auf die Gewährleistung der Grundrechte – Finanzielle Rahmenbedingungen einer Änderung – Hochschulzulassung nach Europäischem Recht.