Show Less
Restricted access

Die Simultaneität und Permanenz von Personal- und Organisationsentwicklung

Series:

Cinzia Dal Zotto

Im Rahmen der Diskussion einer integrierten Personal- und Organisationsentwicklung stellt sich die Frage nach möglichen Vorgehensweisen zur Lösung des Integrationsproblems. Ziel dieser Arbeit ist der Aufbau einer theoretisch unterstützten Konzeption für die Simultaneität und Permanenz der Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmungen. Dabei werden Koordination und Transparenz als wichtigste Probleme diskutiert und Wissensmanagement sowie Medieneinsatz als deren mögliche Lösung untersucht. Lernmotivation und Führung stellen einen weiteren unterstützenden Baustein zur simultanen und permanenten Personal- und Organisationsentwicklung dar. Als Ergebnis kann durch die Aufdeckung der grundsätzlichen Zusammenhänge zwischen Organisations- und Personalentwicklung und durch die Erarbeitung der Bausteine zur Strukturierung des simultanen und permanenten Entwicklungsproblems das Planungsproblem als Ganzes einer Lösung zugeführt werden. Es müsste dann gelingen, dem an Organisations- und Personalentwicklung interessierten Leser dieser Arbeit nützliche Denkhilfen für sein konkretes Handeln zu geben.
Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen zur Personal- und Organisationsentwicklung – Koordination, Transparenz, Wissensmanagement, Medieneinsatz und Führung als Bausteine einer Konzeption zur simultanen und permanenten Entwicklung von Personal und Organisation.