Show Less
Restricted access

Hörschädigung- Handicap oder Chance in der modernen Universitätsbildung?

«Hörschädigung und Studium» und Grundlagen der Kommunikationswissenschaften

Series:

Andrea Lenger

Die Auseinandersetzung mit der Thematik Hörschädigung soll ein Plädoyer sein, hörgeschädigte Menschen ihren Fähigkeiten gemäß zu bilden. Vor dem Hintergrund der modernen Erwachsenenbildung werden spezifische Begleitmaßnahmen als Einrichtungen der Erwachsenenbildung vorgestellt und auf der Grundlage deskriptiver, aber auch komparatistischer Darstellung allgemeingültige Erfordernisse für Beruf und Studium hörgeschädigter Menschen abgeleitet.
Aus dem Inhalt: Hörbehinderung und Erwachsenenbildung – Anspruch und Wirklichkeit – Hörschädigung und Studium.