Show Less
Restricted access

Wechselkursprognosen

Ansätze, Modelle und Erfolgsbeurteilung

Series:

Alex Hinder

Wechselkursprognosen sind ein Hauptproblem von international operierenden Unternehmungen, Banken und Investoren. Die Erfolgschancen solcher Vorhersagen sind jedoch umstritten. Mit der vorliegenden Dissertation wird diese Problematik umfassend analysiert. Die unterschiedlichen Prognoseansätze (Effizienzhypothese, Technische Kursanalyse, Fundamentalanalyse) und Prognoseverfahren (ökonometrische und univariate Verfahren, intuitive Methoden) werden diskutiert und mittels einer einheitlichen Datenbasis getestet. Zusätzlich werden zahlreiche Prognosemodelle von Devisenberatungsunternehmen ausführlich dargestellt. Mit einer Erfolgsanalyse wird abschliessend die Frage zu beantworten versucht, ob überdurchschnittlich erfolgreiche Wechselkursprognosen möglich sind.
Aus dem Inhalt: Empirische Regelmässigkeiten im Verhalten flexibler Wechselkurse - Die Effizienzhypothese des Devisenmarktes - ARIMA-Modelle von Wechselkursen - Die Technische Analyse von Wechselkursbewegungen - Die ökonomischen Bestimmungsfaktoren der Wechselkurse - Fundamentalanalytische Prognosemodelle - Subjektive Prognoseverfahren - Der Markt für Wechselkursprognosen - Erfolgsbeurteilung von Wechselkursprognosen.