Show Less
Restricted access

Die desperate Erkenntnis

Ein Zugang zur Nihilismusproblematik bei Friedrich Nietzsche

Series:

Walter Joos

Nihilismus ist der Schlüsselbegriff, unter dem Nietzsche die Krise unserer abendländischen Tradition reflektierte. Dieser Reflexionsbegriff ist in den gegenwärtigen Auseinandersetzungen mit den Problemen der Zeit zum denunzierenden Schlagwort heruntergekommen. Demgegenüber versucht diese Untersuchung durch sorgfältige Auslegung von ausgewählten Nietzsche-Texten den Nihilismus wieder zum Reflexionsbegriff werden zu lassen. In der genetischen Betrachtung der Erkenntnis- und Rationalitätsproblematik im Werk Nietzsches bereitet sie einen Zugang zum Nihilismusverständnis eines Denkers, der die abendländische Krise nicht nur diagnostizierte, sondern wesentlich auch mitbestimmte.
Aus dem Inhalt: Kunst als Alternative zur Erkenntnis beim frühen Nietzsche - Der Umschlag in die Erkenntnisleidenschaft - Nihilismus als Reflexion der Erkenntnisproblematik im Spätwerk Nietzsches - Ausführliche Interpretationen von ausgewählten Texten und Nachlassfragmenten.