Show Less
Restricted access

Sprachwandel in der Slavia

Die slavischen Sprachen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert- Teil 1 und 2

Series:

Lew Zybatow

Die Beiträge dieses Bandes sind in deutscher, russischer und englischer Sprache verfaßt.
In dem zweiteiligen Handbuch wird ein farbenreiches Bild der slavischen Sprachen und ihres aktuellen Wandels zu Beginn des 21. Jahrhunderts zum ersten Mal in seiner ganzen Breite und Vielfalt von 54 renommierten Slavisten Europas, Asiens, Nordamerikas und Neuseelands unter verschiedenen theoretischen und empirischen Blickwinkeln dargestellt. Das Handbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk über aktuelle Sprachstadien aller Slavinen, über das Neben-, Gegen- und Miteinander der slavischen Standardsprachen in der Gegenwart und gleichzeitig ein theoretischer Leitfaden zur Untersuchung von Sprachwandel, Medienkultur, Sprachkontakt, Sprachpolitik, Ausbau- und Überdachungssprachen.
Im ersten Teilband wird der Sprachwandel in der Slavia zwischen Mikrowandel und Makrowandel dargestellt. Der zweite Teilband beinhaltet die Themen Sprachpolitik und Normierung der slavischen Sprachen unter den gewandelten geopolitischen Realitäten, Gegenwart und Zukunft slavischer Sprachen in der Diaspora sowie Mikrosprachen und Ortssprachen.
Aus dem Inhalt: Teil 1: Sprachwandel in der Slavia zwischen Mikrowandel und Makrowandel – Teil 2: Sprachpolitik und Normierung der slavischen Sprachen unter den gewandelten geo-politischen Realitäten – Gegenwart und Zukunft slavischer Sprachen in der Diaspora – Mikrosprachen und Ortssprachen.