Show Less
Restricted access

Das Giesser Wochenblatt: Ein aufklärendes Periodikum in der Provinz

Series:

Sun-Ju Cho

Im Rahmen der Analyse wird untersucht, welche Faktoren für den Erfolg, aber auch das Versagen des Giesser Wochenblatts verantwortlich waren und wie das Periodikum von der Geschichte der Stadt und ihrer Universität geprägt wurde. Daraus ergibt sich auch die Notwendigkeit, zu untersuchen, wie die Vernunft der Aufklärung in der Provinz, nämlich in einer hessischen Universitätsstadt, mittels eines Periodikums wirkte, und die Qualität dieser Wechselwirkung zu bestimmen. In diesem Zusammenhang wird zudem erörtert, ob sich die aufklärerischen Konsumenten des Giesser Wochenblatts nur einen elitären Zirkel geschaffen hatten oder ob im Gegenteil Funktion und inhaltliche Äußerungen des Blattes möglicherweise noch volksnäher als bei vergleichbaren Zeitschriften in der Großstadt waren. Entsprechende Analysen verdeutlichen nicht nur die pressegeschichtliche Zugehörigkeit des Giesser Wochenblatts, sondern auch das Ziel des Blattes: Aufklärung und/oder Volksaufklärung.
Aus dem Inhalt: Faktoren für das Versagen des Giesser Anzeigers – Die aufklärerischen Konsumenten des Giesser Wochenblattes – Pressegeschichtliche Zugehörigkeit des Blattes.