Show Less
Restricted access

Die Begriffe des Unternehmers und des Steuerpflichtigen im deutschen und europäischen Umsatzsteuerrecht

Abgrenzung des Unternehmers vom Nichtunternehmer

Series:

Christoph Klose

Der Unternehmerbegriff ist für das Umsatzsteuerrecht von zentraler Bedeutung. Obwohl der Unternehmer im UStG definiert ist, zeigen sich deutliche Probleme bei der Abgrenzung zum Nichtunternehmer. Diese haben ihren Ursprung nicht zuletzt in der geänderten Bedeutung des Begriffs nach Einführung der Allphasen-Netto-Umsatzsteuer mit Vorsteuerabzug auf europäischer Ebene. Die Umsatzsteuerrichtlinien der EG definieren nicht den Unternehmer, sondern verwenden allein den Begriff des Steuerpflichtigen. Der Autor analysiert den bis heute unscharfen Unternehmerbegriff im deutschen Steuerrecht und stellt die diesbezüglichen Vorgaben des europäischen Gemeinschaftsrechts dar.
Aus dem Inhalt: Der Unternehmer im deutschen Umsatzsteuerrecht – Der Steuerpflichtige im europäischen Umsatzsteuerrecht – Der Einfluß des Gemeinschaftsrechts auf den Unternehmerbegriff im deutschen Umsatzsteuerrecht.