Show Less
Restricted access

Berufsbildungsforschung in ausgewählten Wissenschaften und multidisziplinären Forschungsbereichen

Series:

Jürgen van Buer, Adolf Kell and Eveline Wittmann

Berufsbildungsforschung wird in der Bundesrepublik Deutschland in ganz unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen, Forschungsbereichen und auch in sehr unterschiedlichen Institutionen durchgeführt. In diesem Band liegen sechs Expertisen zu Berufsbildungsforschung in drei Wissenschaften (Psychologie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) und in drei multidisziplinären Forschungsbereichen (Jugendforschung, Erwachsenenbildungsforschung, Frauenforschung) vor. Diese wurden im Rahmen des Forschungsprojektes «Berichterstattung über Berufsbildungsforschung» erstellt, das von der AG BFN (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz) im Auftrag des BMB+F begleitet wurde. Einleitend wird ein Überblick über die Entstehung dieses Forschungsprojektes, den Aufbau des Abschlußberichtes und die Bedeutung von Expertisen für die Berichterstattung über Berufsbildungsforschung gegeben.
Aus dem Inhalt: Jürgen van Buer/Adolf Kell/Eveline Wittmann: Berufsbildungsforschung in ausgewählten Wissenschaften und multidisziplinären Forschungsbereichen - Einleitung – Volker Zaib: Berufsbildungsforschung in der Psychologie – Michael Corsten: Berufsbildungsforschung in der Soziologie – Dieter Timmermann: Berufsbildungsforschung in den Wirtschaftswissenschaften – Hans Merkens: Berufsbildungsforschung in der Jugendforschung – Rudolf Tippelt/Ruth Hoh: Berufsbildungsforschung in der Erwachsenenbildungsforschung – Christiane Schiersmann: Berufsbildungsforschung in der Frauenforschung.