Show Less
Restricted access

Bewerberorientierte Personalauswahl

Ein effektives Instrument des Personalmarketing

Series:

Andreas C. Köchling

Ein gezieltes Personalmarketing gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Diese Studie beschäftigt sich damit, wie Personalauswahlsituationen von Bewerbern erlebt und bewertet werden und welche Auswirkungen dies auf die wahrgenommene Attraktivität einer Stelle sowie die Bereitschaft zur Annahme eines Angebotes hat. Anhand einer Literaturanalyse und einer Befragung von über 1.000 Bewerbern in Deutschland und der Schweiz wird gezeigt, daß der Vorstellungstermin neben seiner primären Selektions- auch eine wichtige Rekrutierungsfunktion hat und ein geeignetes Instrument für Personalmarketing und Imagepflege darstellt. Es werden Argumente geliefert, warum Unternehmen ihn verstärkt in diesem Sinne nutzen sollten, und Empfehlungen gegeben, wie hierbei vorzugehen ist.
Aus dem Inhalt: Personalauswahl aus der Sicht der Betroffenen – Der Vorstellungstermin als Instrument des Personalmarketing – Feldstudie (Befragung von über 1.000 Bewerbern in Deutschland und der Schweiz) – Ergebnisse – Diskussion und Empfehlungen für die Praxis.