Show Less
Restricted access

Festungsforschung International

DGF-Jahrbuch 1999/2000

Series:

Volker Schmidtchen

Im DGF-Jahrbuch der Schriftenreihe Festungsforschung erscheinen aktuelle Beiträge der internationalen Forschung auf diesem Gebiet. In diesem Band spannt sich der zeitliche Rahmen vom 15. bis ins 20. Jahrhundert. Die Themenvielfalt reicht von der Darstellung der Gründung, des Ausbaus und der weiteren Entwicklung einzelner Festungsplätze einschließlich der durch militärtechnische Innovationen erzwungenen Umbaumaßnahmen über biographische, soziale und wirtschaftliche Aspekte bis zu einer für künftige heuristische Aufgaben hilfreichen bibliographischen Übersicht in einem wichtigen Teilbereich der Forschung.
Aus dem Inhalt: Volker Schmidtchen: Die Zukunft der Vergangenheit – Vladimír Kupka: Festung Theresienstadt – Karl-Klaus Weber: Stadt und Befestigung – Ruggiero Calligaris: Das Kriegsende im Raum Triest 1945 – Andrej Gruszecki: Zamosc - Italienischer Festungsbau des 16. Jahrhunderts in Polen – Elmar Brohl/Bjorn Westerbeek Dahl: Frauen und Kinder im Festungsbau – Andrej Zmegac: Ein Beitrag zur Tätigkeit des Alexander Pasqualini d.J. – J.F. Heinrich Müller: Die Befestigung der hamburgischen Moorburg im Jahre 1572 – Christian Ottersbach: Eine reichsstädtische «Burg»: Esslingen – Marino Viganò: Italienische Militärarchitekten und Militäringenieure im Ausland.