Show Less
Restricted access

Produkthaftung im polnischen, tschechischen und slowenischen Recht

Series:

Katharina Plath

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Rechtslage in der Republik Polen, der Tschechischen Republik sowie in der Republik Slowenien im Hinblick auf die Haftung für fehlerhafte Produkte darzustellen. Es wird untersucht, inwieweit eine Rechtsangleichung an das EU-Recht im Bereich der Produkthaftung in Polen, der Tschechischen Republik und Slowenien bereits erfolgt ist, erfolgen soll oder überhaupt erfolgen kann. Die Betrachtungen erfolgen insbesondere unter dem Aspekt, daß sowohl die Republik Polen als auch die Tschechische Republik und die Republik Slowenien einen Beitritt zur Europäischen Union anstreben.
Aus dem Inhalt: Polen – Die Haftung für fehlerhafte Produkte – Tschechische Republik – Die Haftung für fehlerhafte Produkte – Slowenien – Die Haftung für fehlerhafte Produkte – Gesamtbewertung der Vorschriften über die Produkthaftung in Polen, Tschechien und Slowenien – Anhang – Gesetzestexte.