Show Less
Restricted access

Gott hat die schönsten Namen ...

Islamische Gottesnamen, ihre Bedeutung, Verwendung und Probleme ihrer Übersetzung

Series:

Hamid Molla-Djafari

Islamische Gottesnamen sind Beinamen bzw. Attribute Gottes. Sie werden in Meditation und Gebet, aber auch in Theologie, Mystik und volkstümlicher Religiosität verwendet. Es wurden in diesem Buch 200 Gottesnamen aus dem Arabischen ins Deutsche übersetzt. Besonderer Wert wurde auf die genaue Übertragung der semantischen Inhalte der Gottesnamen ins Deutsche gelegt. Um das Begriffsfeld eines Namens auszuleuchten, wurden alle Bedeutungen der Wortwurzel sowie zahlreiche Beispiele der Verwendung angeführt. Des weiteren wurden Modelle zur Erläuterung der Termini Wort, Begriff, Inhalt und der verschiedenen Arten von Bedeutung entwickelt und die Schwierigkeiten bei der Übersetzung aufgezeigt. Das Buch ist ein umfassendes Grundlagenwerk, das der Anwendung in Wissenschaft und spiritueller Praxis dient.

BIC Classifications

  • Language (C)
    • Language: reference & general (CB)
    • linguistics (CF)
      • Lexicography (CFM)
  • Humanities (H)
    • Religion & beliefs (HR)
      • Islam (HRH)
        • The Koran (HRHS)
        • Sufism & Islamic mysticism (HRHX)

BISAC Classifications

  • Language Arts & Disciplines (LAN)
    • LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / General (LAN000000)
    • LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / General (LAN009000)
  • Religion (REL)
    • RELIGION / General (REL000000)
    • RELIGION / Islam / Sunni (REL037050)
    • RELIGION / Islam / Koran & Sacred Writings (REL041000)

THEMA Classifications

  • Language & Linguistics (C)
    • Language: reference & general (CB)
    • Linguistics (CF)
      • Historical & comparative linguistics (CFF)
      • Lexicography (CFM)
  • Philosophy & Religion (Q)
    • Religion & beliefs (QR)
      • Islam (QRP)
        • Islam: branches & groups (QRPB)
          • Islamic groups: Sunni, Alsalaf (QRPB1)
          • Islamic groups: Shi’ah, Shi’ite (QRPB3)
          • Islamic groups: Sufis (QRPB4)
        • Islamic sacred texts (QRPF)
          • The Koran (Qur’an) (QRPF1)
      • Aspects of religion (QRV)
        • Sacred texts (QRVA)