Show Less
Restricted access

Direct Banking im Vertriebssystem von Kreditgenossenschaften

Series:

Christian Heigl

Durch den zunehmenden Marktauftritt der Direktbanken stehen die Kreditgenossenschaften in einem verschärften Wettbewerb. Vor diesem Hintergrund wird eine Konzeption des Direct Banking als Vertriebsstrategie für die Kreditgenossenschaften entwickelt. Nach einer Analyse der aktuellen Situation der Kreditgenossenschaften wird eine globale Strategie für das Privatkundengeschäft abgeleitet. Auf dieser Grundlage werden verschiedene Modelle des Direct Banking betrachtet und im Ergebnis die Integration des Direct Banking in das Multiple Channel Modell als Vertriebsstrategie für die Kreditgenossenschaften bestimmt. Abschließend werden die Möglichkeiten der strategischen und operativen Umsetzung des Direct Banking für die Kreditgenossenschaften diskutiert.
Der Autor: Christian Heigl studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt. Nach dem Abschluß des Studiums im Jahr 1995 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betriebswirtschaftslehre, Finanzierung und Bankbetriebslehre an der Technischen Universität Darmstadt tätig.