Show Less
Restricted access

Tropical Finance

Von den (Un-)Möglichkeiten eines ländlichen Finanzsystems im brasilianischen Amazonien

Series:

Silvio Andrae and Kathrin Pingel

Es gibt sie doch noch: eine Entwicklungsbank im brasilianischen Amazonien, ihr unzureichendes Leistungsangebot und die mangelhafte Integration der kleinbäuerlichen Familienwirtschaften in das formelle Finanzsystem. Die unbefriedigende Performance wird in der Studie Tropical Finance zum Anlaß genommen, das Entwicklungsbankensyndrom zu kontrastieren mit dem Modellentwurf einer Mikrobank, deren Aufgabe es sein sollte, den Familienwirtschaften mit ihren vielfältigen Finanzdispositionen einen dauerhaften Zugang zu Bankdienstleistungen zu ermöglichen. Das Buch richtet sich sowohl an den institutionentheoretisch denkenden Wissenschaftler als auch an den entwicklungspolitisch interessierten Bankpraktiker.
Aus dem Inhalt: Theorie der Entwicklungsfinanzierung – Geldverfassung und Finanzsektor – Ländliches Finanzsystem in Amazonien – Familienwirtschaften und ihre Finanzdispositionen – Modell einer Mikrobank für Kleinbauern.