Show Less
Restricted access

Humanisierung der Bildung- Jahrbuch 2000

Гуманизация Образования- Ежегодник 2000- Humanization of Education- Yearbook 2000

Series:

Reinhard Golz, Rudolph W. Keck and Wolfgang Mayrhofer

Mit diesem Jahrbuch, das sich als Forum für Fragen der «Humanisierung der Bildung» versteht, soll ein Beitrag zu einer Neuorientierung der Bildung auf freiheitlicher und sozial verantwortlicher Grundlage geleistet werden. Es geht um historische und aktuelle Probleme der Pädagogik in gesellschaftlichen Transformationsprozessen unterschiedlichster Art.
Berücksichtigung finden alle Teildisziplinen der Erziehungswissenschaft sowie ihre Grenzdisziplinen. Wie schon die beiden ersten Jahrbücher (1998 und 1999) beinhaltet auch das dritte Jahrbuch (2000) Arbeiten von Autoren aus vielen Ländern der Welt. Die Beiträge sind in Deutsch, Russisch oder Englisch verfaßt und mit Zusammenfassungen in diesen Sprachen versehen.
This yearbook offers a fresh view of education from a liberal and socially responsible standpoint. It is a forum for the Humanization of Education where historical and present-day problems in the world of pedagogy are viewed in widely varying societal transformation processes. Themes are taken from the many disciplines within and near to the science of education. As in the first two yearbooks (1998 and 1999) the present third volume (2000) contains contributions from all over the world. The articles are in one of the three languages German, Russian or English and have respective summaries in those languages.
Aus dem Inhalt: Werner Wiater: Die Diskussion um die autonome Schule in Deutschland. Hintergründe - Erwartungen - Befürchtungen – Danuta Żebrowska / Jan Żebrowski: Transformations in the Contemporary Polish Family and their Impact on the Socialization and Education Processes – Nikolaj D. Nikandrov: Die Werteerziehung und die kulturelle Identität in Russland – John P. Anchan: In the Name of Technology: The Holy Shrine – Johann Steyn/Yusef Waghid: Can Educational Policy Transformation in South Africa Achieve Multicultural Education and Eradicate Racism in Schools? – Wolfgang Lehmann: Begabungserkennung und Begabungsförderung - ein gesellschaftliches Problem – Julian Whybra: Extension and Enrichment Programmes for Gifted Children – Olga Jaumann-Graumann: Lernstörungen - Lernschwierigkeiten - Lernbehinderungen – Winfried Baudisch: Rehabilitationspädagogische Aufgaben in Prozessen der De-Institutionalisierung von Behindertenhilfe – David R. Whybra: Wird unter dem Einfluss des Humanisierungskonzeptes der Postmoderne ein Paradigmenwechsel im Fremdsprachenunterricht eingeleitet? – Henry W. Hodysh: Ethnicity in Educational Research: A Historical Perspective – Reinhard Golz: Zur Bedeutung von J.A. Comenius für Wissenschaft, Bildung und internationale Verständigung. Aspekte einer weltweiten Enquete für eine Comenius-Werkausgabe unter Schirmherrschaft der UNESCO – Ernst Mulder: Die Evolutionsbiologie und die niederländische Erziehungswissenschaft am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts – Hein Retter: Eduard Spranger und Wilhelm Dilthey - Aspekte eines umstrittenen Schüler-Lehrer-Verhältnisses – Cord Alphei: Antiquarisches Interesse oder kollektive Erinnerung? Zur identitätsbildenden Funktion schulgeschichtlicher Museumsarbeit.