Show Less
Restricted access

Innenansichten ökonomischer Restrukturierung

Wirkungen und Wirksamkeit der Strukturanpassung in Jordanien, 1989-1999

Series:

Anja Wünsch

Das Buch beschäftigt sich mit der Wirksamkeit der von Weltbank und Internationalem Währungsfonds geförderten Strukturanpassungsprogrammen in der Wirtschaft des Haschemitischen Königreiches Jordanien. Im Unterschied zu verschiedenen anderen Arbeiten untersucht die Autorin dabei diejenigen Prozesse, die während des Reformprozesses auf der Mikroebene ablaufen. Umgesetzt wird dieser Ansatz über die Auswertung einer Vielzahl von Leitfragen-Interviews, welche in Unternehmen der verarbeitenden Industrie und des Tourismussektors sowie mit Vertretern staatlicher und nichtstaatlicher Institutionen geführt wurden.
Im Ergebnis zeigt die Autorin die Möglichkeiten und Grenzen der Programme zur ökonomischen Restrukturierung Jordaniens. Dem gegenüber arbeitet sie den Einfluß interner und externer Faktoren auf die Entwicklung des Landes heraus und thematisiert dabei ebenfalls die Frage der Nachhaltigkeit von Reformen.
Aus dem Inhalt: Wirksamkeit von Strukturanpassungsprogrammen (SAP) – Reaktionen jordanischer Unternehmen in der verarbeitenden Industrie und dem Tourismussektor – Rolle interner und externer Faktoren für die Entwicklung – Nachhaltigkeit.