Show Less
Restricted access

Das Körperkonzept der Deutschen

Die neue Körperlichkeit in ihren Auswirkungen auf Einstellungen und Verhaltensweisen

Series:

Norbert Kluge, Gisela Hippchen and Melanie Kaul

In diesem Band werden weitere Merkmale des Körperkonzepts der Deutschen dargestellt. Wie Band 13 dieser Reihe bezieht er sich thematisch auf eine repräsentative Erhebung, die mit EMNID 1998 durchgeführt worden ist. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen diesmal Aspekte des Körperkonzepts wie Ortsgrößen (Stadt-Land-Vergleich), Konfessionen und Konfessionslose, Berufstätigkeit von Frauen, Befragte mit und ohne Partner/-in sowie ältere Menschen ab 60 Jahren. Außerdem werden die Themen Jugendsexualität am Ausgang einer aufklärerischen Epoche und die Wertschätzung des eigenen Sexuallebens aus der spezifischen Sicht der Bundesländer behandelt.
Aus dem Inhalt: Körper und Schönheit als soziale Leitbilder – Wertschätzung des Sexuallebens aus länderspezifischer Sicht – Jugendsexualität – Körperkonzept von Stadt- und Landbewohnern, von Katholiken, Protestanten und Konfessionslosen, von berufstätigen Frauen und älteren Menschen.