Show Less
Restricted access

Richterliche Kontrolle bei Strafvollstreckung und Strafvollzug

Analyse der Rolle des Richters mit Blick auf neue Reformen im Sanktionssystem

Series:

Seoung Hwan Jung

Den Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet die Erkenntnis, dass die richterliche Kontrolle für die heutigen und künftigen Strafvollzugsreformen eine zentrale Rolle spielen soll. Damit zielt diese Arbeit darauf, viele umstrittene Probleme, die sich bei Reformansätzen des heutigen Strafvollzugs einstellen, unter dem Gesichtspunkt der richterlichen Kontrolle zu betrachten. Zuerst ist die Frage nachzuprüfen, ob die bisherigen Funktionen der Strafvollstreckungskammer ausreichen, um zu gewährleisten, dass die Reformziele im Strafvollzug rechtsstaatlich und human, aber auch effizient angestrebt bzw. erreicht werden. Im Zusammenhang mit solchen Betrachtungen wird weiterhin die Rolle des Richters bei alternativen Sanktionsformen untersucht.
Aus dem Inhalt: Strafvollzug – Strafvollzugsreform – Strafvollstreckungskammer – Freiheitsstrafe – Wiedergutmachung – Täter-Opfer-Ausgleich – Diversion – Richterliche Kontrolle – Vollzugsreform in Korea.