Show Less
Restricted access

Insieme

Kunst- und kulturgeschichtliche Beiträge

Günther Berger

Autorinnen und Autoren aus Großbritannien, Korea, Österreich und den USA präsentieren in 26 Abhandlungen vielfältigste Aspekte der Kulturgeschichte. Das interdisziplinäre Spektrum reicht von Kunstgeschichte, Geschichte, Sozialgeschichte bis zu Theaterwissenschaft und Philosophie. Neben Studien zur Architektur in Wien (Theklakirche, Gartenbaugründe, Robert Oerley) und Malerei in Wien - Meidling finden sich biographische Beiträge über Erzherzog Leopold Ferdinand Salvator, Münch-Bellinghausen, Hugo Rokyta, Falco, Sonja Kirchberger und H.M. Queen Elizabeth The Queen Mother. Peter Rosegger wird sozialgeschichtlich untersucht. Ferner werden die Gemäldesammlung der Grafen Harrach, Karnevalsbräuche, fernöstliche Einflüsse bei den Seldschuken und Museumswesen thematisiert.
Aus dem Inhalt: Gerald Schöpfer: Peter Rosegger aus der Sicht der Sozialgeschichte – Robert von Dassanowsky: German Expressionist Theater Before its Time: Max Dauthendy’s Jugendstil Drama Glück – Rüdiger Görner: Ansprache zur Eröffnung des Lernet-Holenia Parks in Wien - Dornbach am 24.9.1999 – Günther Berger: Der Dichter und Burgtheaterdirektor Elegius Franz Joseph Reichsfreiherr von Münch-Bellinghausen (Friedrich Halm) – Shin-Ja Kim: Das Wesen der künstlerischen Wahrheit der bildenden Künste – Sabine Felix: Die Graf Harrach’sche Gemäldesammlung in Schloß Rohrau – Anita M. Kenyeri: Venezianischer Karneval – Lore Heuermann: Eine japanische Tänzerin aus der Sicht einer Wiener Künstlerin (Zu Gast bei Frau Yoh Izumo) – Norbert Kirchner: Restaurierung und Reparatur einer Dainichi-Nyorai Sitzstatue – Günther Berger: Ostasiatische Einflüsse auf die Malerei der Seldschuken – Herwig Zens: Die österreichische Scheu vor Außereuropa – Günther Berger: Die Wiener Gartenbaugründe – Julius Brachetka: Erzherzog Leopold Ferdinand Salvator - ein außergewöhnliches Habsburgerschicksal – Leopold Kogler: Die Frau als Künstlerin im mittelalterlichen Europa – Hermine Heller: Modelli der Künstleranatomie Dr. Hermann Hellers – Günther Berger: Malerei in Meidling - Meidling in der Malerei – Renate Christine Metlar: Im Westen viel Neues - Amerikanische Anregungsmöglichkeiten für Österreichische Museen – Günther Berger: Vom Musentempel zum Freizeitraum - Geschichte und Probleme des Museumswesens – Erhard Koppensteiner: Böhmen und Österreich - Hugo Rokyta zum Gedenken – Hubert Christian Ehalt: Europäische Qualitäten als intellektuelles Exportprodukt - Aufklärung und Kritik, Skepsis und Humor, Kunst und Lebenskultur – Leopold Kogler: Hexen - verfolgte Frauen. Ein gesellschaftliches Phänomen der Vergangenheit und Gegenwart – Erhard Koppensteiner: «Et in Arcadia ego» Betrachtungen zur Bühnenkunst unserer Tage – Günther Berger: Die Piaristen - und Pfarrkirche St. Thekla – Günther Berger: Der Architekt und Designer Robert Oerley – Günther Berger: Austriaco Artists: Elfi von Dassanowsky, Falco (Johann Hölzel), Sonja Kirchberger, Leopold Kogler, Herwig Zens – Günther Berger: Her Majesty Queen Elizabeth The Queen Mother.