Show Less
Restricted access

Auf Leben und Tod

Suizidalität bei Jugendlichen als Herausforderung für die Schülerseelsorge

Series:

Jürgen Langer

Die zunehmende Zahl von Suiziden und Suizidversuchen von Jugendlichen stellt die Schulseelsorge vor schwierige Herausforderungen. Der krisenhafte Verlauf und die Schwierigkeiten der Jugendlichen über ihre Probleme zu reden, machen es schwer, die suizidalen Tendenzen zu bemerken und mit den betroffenen Jugendlichen umzugehen. Diese Arbeit widmet sich der pastoralpsychologischen Betrachtung des Phänomens und zeigt Verstehensansätze auf, die für eine Vermittlung in der Praxis geeignet sind. Die hier vorgestellte suizidpräventive Konzeption für den schulischen Alltag berücksichtigt die besonderen Chancen, die die Schülerseelsorge im Handlungsfeld der Schule hat.
Aus dem Inhalt: Suizid und Suizidalität bei Jugendlichen – Suizidalität – Überlastung und Lösung – Suizidalität bei Jugendlichen aus pastoralpsychologischer Sicht – Schülerseelsorge als Ort der Suizidprävention – Konkretionen zur schulischen Suizidprävention.