Show Less
Restricted access

Die Mutter und der neutrale Sohn

Mit einem Vorwort des Autors

Series:

«Die Mutter und der neutrale Sohn» ist ein eigenartiger expressionistischer Roman, der kurz nach dem Ende des Ersten Weltkrieges geschrieben und 1921 in Leipzig veröffentlicht wurde.
Aus dem Inhalt: Vorwort (1982) von Hermann Böschenstein - «Die Mutter und der neutrale Sohn» - Nachwort von Armin Arnold.