Show Less
Restricted access

Entwicklung und Selbstverständnis skeptischer Pädagogik

Series:

Oskar Dangl

Diese Monographie erschließt das Selbstverständnis der ‘Skeptischen Pädagogik’ als ‘Einsatz’, nicht ‘Ansatz’ in der Pädagogik. Um die komplexe Thematik möglichst klar und griffig verständlich zu machen, wird die Entwicklungsgeschichte der ‘Skeptischen Pädagogik’ präsentiert. Das Ergebnis der entwicklungsgeschichtlichen und systematischen Untersuchung zeigt, daß die ‘Skeptische Pädagogik’ im heterogenen Strom des neukantianischen, pädagogischen Denkens beheimatet bleibt.
Aus dem Inhalt: Der Ursprung der Skeptischen Pädagogik im Neukantianismus – Enwicklung und Selbstverständnis der Skeptischen Pädagogik – Systematische Verortung der Skeptischen Pädagogik im Rahmen der neukantianischen Tradition.