Show Less
Restricted access

Wittgenstein-Jahrbuch 2000

Series:

Wilhelm Lütterfelds, Andreas Roser and Richard Raatzsch

Das Jahrbuch der Deutschen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft e.V. (DLWG) beinhaltet aktuelle Beiträge ausgewiesener Wissenschaftler zu Leben und Werk des Philosophen Ludwig Wittgenstein. Die thematischen Aufsätze beziehen sich unter anderem auf Möglichkeiten interkulturellen Verstehens, das Konzept einer praktischen Ethik im Ausgang von Wittgenstein, das Problem des Bedeutungsskeptizismus bei Nagel und Kripke und auf das Werk des irischen Psychiaters und Wittgenstein-Schülers Maurice Drury. Der Band berichtet ferner über eine Wittgenstein-Ausstellung in Kirchberg und gibt ein Interview mit Marguerite de Chambrier, eine der letzten noch lebenden Zeitgenossinnen aus dem engsten Freundeskreis Wittgensteins, wieder. Der Leser findet zudem eine umfangreiche Bibliographie zur Sekundärliteratur von 1995-1998 sowie zahlreiche Rezensionen zu wichtigen Neuerscheinungen.
Aus dem Inhalt: Wilhelm Lütterfelds: Interkulturelles Verstehen in Wittgensteins Konzept von Sprachspiel, Weltbild und Lebensform – Karl Brose: Wittgensteins praktische Ethik – Tamas Demeter: Meaning and Cartesian Thoughts: Nagel Meets Meaning Scepticism – Norberto Abreu-e-Silva Neto: Facing the Unavoidable Metaphysics: Notes on the Work of Maurice Drury – Rupert Read: Is there a Legitimate Way to Raise Doubts about the Immediate Future ‘from the Perspective of’ a Doubted Immediate Past? - The Case of Kripke – Josef G.F. Rothaupt/Aidan Seery: «Ludwig Wittgenstein war ein ‘Stern’ in meinem Leben» - Interview mit Marguerite de Chambrier – Mathias Iven: Auf den Spuren Ludwig Wittgensteins in Niederösterreich – Thomas Blume: S. Glendinning: On Being with Others. Heidegger-Derrida-Wittgenstein – Tamas Demeter: B. Savickey: Wittgenstein’s Art of Investigation – Mathias Iven: Steingewordene Philosophie - P. Wijdeveld: L. Wittgenstein, Architekt – Mathias Iven: Wittgensteins Philosophie - W. Vossenkuhl: Ludwig Wittgenstein – Mathias Iven: Worte, Worte, Worte... - Wittgenstein im Blickfeld von Literaturwissenschaft und Linguistik – Thorsten Jantschek: Wittgenstein’s Nachlass, The Bergen Electronic Edition, Vol. I – Thorsten Jantschek: Der Geschichte eine Nase gedreht - K. Cornish: The Jew of Linz – Natascha Freundel: «Privatsprache» verstehen - S. Schroeder: Das Privatsprachenargument – Heinke Deloch: A.C. Grayling: Wittgenstein – Ulrich Arnswald/Jens Kertscher: H.J. Schneider/M. Kroß (Hrsg.): Mit Sprache spielen – Peter Heuer: H. Wessel: Logik und Philosophie – Sebastian Lalla: L. Gunnarsson: Wittgensteins Leiter – Joachim Schulte: A. Voltolini: Guida della lettura delle Ricerche Filosofiche di Wittgenstein.