Show Less
Restricted access

Prävention von Computerkriminalität

Sicherheit in der Informationstechnologie

Series:

Stephan Beukelmann

In den vergangenen Jahren hat die Computerkriminalität erheblich zugenommen. Damit einhergehend wird die rechtspolitische Frage lebhaft diskutiert, ob zur wirksamen Bekämpfung der Delinquenz in diesem Bereich eine Ausdehnung der Strafbarkeit erforderlich ist. In dieser Debatte werden jedoch zumeist die Möglichkeiten und Chancen der Prävention unterschätzt. Die Arbeit untersucht vor dem Hintergrund der technischen und (straf-)rechtlichen Entwicklung die Frage, welche anderweitigen Wege offen stehen, um einen effektiven Schutz der bedrohten Rechtsgüter zu gewährleisten.
Aus dem Inhalt: Prävention von Computerkriminalität v. a. durch die Möglichkeiten der Informationstechnologie: Einsatz von Kryptographie, Biometrie, digitaler Signatur und Sicherungsmaßnahmen.